Anime Station

entdecke die wahre Welt der Anime

Zum Inhalt



Sony Vegas im vergleich zu vielem anderen

Du hast Erfahrungen (positiv / negativ) mit etwas gemacht, wie einem Programm, einer Diesntleistung, etc. so verkünde diese hier. Bist du der Meinung etwas ist totale Zeit oder Geldverschwendung, so teile es und mit. Bist du der Meinung etwas es göttlich gut, so teile dies uns mit. Beachte dabei aber die Regeln.

Sony Vegas im vergleich zu vielem anderen

Beitragvon Noss » 11. Dez 2008, 23:18

So dann geb ich hier auch mal meinen Senf dazu ^^

wie schon der titel verraten lässt handelt es sich um Sony Vegas im vergleich zu anderen Programmen.
Ich habe jetzt schon mit ein paar Prog´s gearbeitet. Da währen:

WMM 1.0
WMM 2.0
Ulead Videostudio 11
Adobe Premiere/aftereffects
Sony Vegas 7
Sony Vegas 9

nun mal ein bissel was zu dein einzelnen Prog´s:

WMM:
Bei dem teil is es eigentlich wurst ob 1.0 oder 2.0.. beides is rotz xD
aber ich muss sagen für den anfang wenn man mal ein bissl was machen will ist der nicht schlecht um sich mal in die ganze szenerie von AMV rein zu schnuppern, aber damit richtig amv machen hat sich für mich mehr als nur schwierig rausgestellt und die ergebnisse sind meist übelster rotz ^^"
da kann man leider nicht schön reden ^^"

Ulead:
Ja eigentlich ein schönes prog mit dem man auch schon etwas mehr machen kann, aber leider etwas... naja umständlich wollen wirs mal benennen. Zwar bietet es im gegensatz zum WMM schon viel mehr effeckte und all den schlonz, allerdings stellte es sich auch bei diesem programm heraus das man hiermit auch nur schwer richtig gute sachen machen kann ^^"
wie schon gesagt man kann damit mehr machen, aber eben nichts wirklich gutes ^^"

Adobe:
ja... adobe... die götter in sachen Videobearbeitung die sogar mit FinalCut konkurieren...
klar mit adobe kann man einfach mal alles mit einem video anstellen... aber adobe hat einen riesen fehler den man nur schwer wet machen kann....
es ist verdammt kompliziert wie ich finde -.-
ich hab mir die trail für nen monat geholt und ich hab in diesem einem monat in dem ich jeden tag mehrere stunden an den progs gesessen habe nichts zusande gebracht ^^"
kann sein das ich zu dumm bin, allerdings wenn man sowas auch ohne tutorials versucht... ja dann hat man eben ausgeschissen xD
an und für sich die besten prog´s die ich für diesen bereich jetzt kenne, aber eben wie gesagt sehr komplitziert und detailiert und daher für normale AMV-Editoren nicht gedacht.
Wer sich die mühe macht und sich durch 1000 tutorials arbeite der darf sich glück schetzten und macht danach wahrschienlich sehr geile AMV ^^

Vegas:
ja gut das ist mein persönliches finale ^^
an und für sich steht Vegas 7 der neuen version 9 mit nichts nacht bzw genau andersrum ^^
aber die version 9 hat einen gigantischen fehler in der planung... falls ihr schon mal mit der version 7 gearbeitet habt kennt ihr sicher in den videotracks die schöne hüllkurve für geschwindigkeit ^^
die ist meist sehr nützlich ^^
tja wer sowas allerdings in der version 9 sucht der sucht vergebens. ich habe mich ungelogen 4 verdammte stunden durch das internet und duch jedes hilfesetup von windows und vegas gearbeitet aber so eine geschwindigkeitshüllkurve auf videotracks giebt es hier nicht!!!!!
in dieser verion kann man nämlich nicht durch benannte kurve die geschwindigkeit von videotracks verändern sonder nur unter den einzelnen einstellungen der verschiedenen tracks oder gruppen... sowas ist dreck und abartig -.-
nunja und da die plugins die ich gefunden habe ebenfalls auf vegas 7 zugegriffen habe war ich zufrieden und konnte sony vegas 7 weiter benutzen.
Vegas kann ich persönlich nur emfpehlen ^^
es ist einfach gestickt aufgebaut, hat viele effeckte (die man manuell nochmal exact einstellen kann), übergänge (hier gilt das selbe) und noch viel mehr funktionen.
Die übesichtliche oberfläche kann man zusätzlich noch nach eignen ermessen bzw wunsch verändern und sie sich so anpassen ^^
Falls man wie es sich gehört mit zwei Bildschirmen (am bessten selbe farbeinstellungen ^^) kann man hier auch die einzelnen bereiche wie den Trimmer, Explorer oder die Vorschau und sogut wie alle anderen fenster in dem program aus genau diesem rausziehen und den zweiten bildschirm damit belagern ^^
Der einzige große Manko an Vegas sind die fehlenden codec´s -.-
hierzu giebt es aber den feinen CCCP wie schon in einem anderen Thema angeschnitten ^^
mit dem kann vegas sogut wie alles lesen und somit bearbeiten ^^
sollte das immer noch nichts nutzen sollte man sich natürlich einen converter besorgen ^^
den ich natürlich auch schon habe xD


wie ihr seht kam für mich nur Vegas in frage ^^
hoffe ihr seid nicht vor langeweile gestorben xD


MfG Noss
Benutzeravatar
Noss
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Sony Vegas im vergleich zu vielem anderen

Beitragvon BlitZz » 13. Dez 2008, 00:23

ich hab auch mal ein andres programm angetestet, du kannst es ja später bei dir hinzufügen wenn du willst. es ist, das gut alte:

Camtasia Studio 5

ich würde es in die 2. oder 3. reihe einstufen, von Noss sein bewertungssystem.
also besser als wmv aufjedenfall. es ist wirklich leicht zu bedienen, doch sind die möglichkeiten
mit effekten etc sehr beschränkt.


noch was zu Vegas 9.0:

du meinst, dass man die geschwindigkeit nicht verändern kann?
doch das geht sehr gut, einfach in der timeline länger ziehen, oder zusammendrücken ;)
BlitŻž, đă hảst du ẁas ←
•••\\\the new generation of techno///•••

Bild

I ♥ Hardstyle
We live for Techno
Benutzeravatar
BlitZz
Forum Admin
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Sony Vegas im vergleich zu vielem anderen

Beitragvon Noss » 15. Dez 2008, 17:04

BlitZz hat geschrieben:noch was zu Vegas 9.0:

du meinst, dass man die geschwindigkeit nicht verändern kann?
doch das geht sehr gut, einfach in der timeline länger ziehen, oder zusammendrücken ;)


aber glaubst du auch nur eins der tutorials oder hilfe teile in dem drecks prog haben mir das gesagt? xD
da bleib ich lieber bie Vegas 7 xD
Benutzeravatar
Noss
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.2008
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Diagnosen Bereich"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron